Angebote

Geburtsvorbereitungskurse:

 

Wöchentliche Kurse für Paare

Dienstags, ab 19.01.2021 (7 Einheiten)

Dienstags, ab 13.04.2021 (6 Einheiten)

jeweils von 19h00 - 21h00

 

Wochenendkurse für Paare

Samstag + Sonntag von 09h00 - 17h00

23./24.01.2021

17./18.04.2021

26./27.06.2021

 

Alle Kurse können natürlich auch ohne Partner wahrgenommen werden.

Je nach Situation finden die Kurse im FZ oder online statt.

Kostenpflichtig, Abrechnung durch die Referentin mit der Krankenkasse

Weitere Infos und Anmeldung unter heike.nolteernsting@gmail.com

 

Rückbildungskurs:

 

Wöchentlicher Kurs für "junge" Mütter

Mittwochs, ab 10.03.2021 (10 Einheiten)

von 10h00 - 11h00

 

Je nach Situation findet der Kurs im FZ oder online statt.

Kostenpflichtig, Abrechnung durch die Referentin mit der Krankenkasse

Weitere Infos und Anmeldung unter kerstin.reinartz@t-online.de

Beratungsangebote

Das Familienzentrum vermittelt Ihnen jederzeit eine persönliche und kostenlose Beratung, Unterstützung und Vermittlung zu u.a. diesen Themen:

 

- Beratung in familiären, persönlichen und sozialen Angelegenheiten

- Unterstützung in Form von Beratung, Vermittlung und Beantragung von

   Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

- Erziehungsberatung

- Schuldnerberatung

- Inklusionsberatung

- Tagespflege

- Unterhaltsangelegenheiten

- Pädagogischer Austausch (nur Kindertagespflegepersonen)

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

 

- Kurse zu Fragen rund um das Thema Erziehung

 

- Offene Cafés für alle Bürgerinnen & Bürger (s. Termine)

 

- Hilfe bei der Suche nach Tagesmüttern und Babysittern

 

- Sprachförderung durch Sprachtherapeuten

 

- Musikkurs für Kinder

 

- Pekip Kurse

 

- Erste Hilfe Kurse

 

- Bildungsangebote in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Bücherei

 

- Kreativangebote

 

- Offener Bücherschrank

 

- Second Hand Basar (2x jährlich in KiTa Bärenkinder)

 

- Late Night Second Hand Basar (2x jährlich im FZ Kleine Strolche)

Das Familienzentrum ist für Hinweise und Anregungen dankbar, welche Angebote in Sinthern und Geyen für Familien fehlen und für die es Bedarfe gibt.

 

 

Im Familienzentrum können sich zu jeder Zeit auch Interessierte melden, die interessante Angebote für Familien anbieten möchten und grundsätzlich in das Programmspektrum des Familienzentrums passen. Kommerzielle Veranstaltungen sind dabei ausgeschlossen